Zweiter Sieg für mE!

Handball

mE-Kreisliga: VFL Brambauer – TV Werne  13:18 (8:13)

Mit einer starken ersten Halbzeit legten die Werner den Grundstein zum zweiten Saisonerfolg. Nach ausgeglichenen Anfangsminuten konnten sich die Gäste schließlich Tor um Tor absetzen und bis zur Halbzeit einen 5-Tore-Vorsprung herausspielen. Insbesondere Lukas Zimmermann konnte bis dahin immer wieder mit Ballgewinnen aufwarten und mit schnellen Dribblings zum Torerfolg kommen.

Nach der Pause spielten die Gastgeber dann sicherer und die Werner Ballgewinne wurden weniger. Aber jetzt stach der zweite Werner Trumpf in Form von Noah Junglaß der mit drei Toren aus dem Rückraum sein Team weiter auf Abstand hielt. Daneben konnte sich auch David Steinhauer einge Male gut in Szene setzen. Insgesamt verlief der zweite Durchgang ausgeglichen, aber aufgrund der starken ersten Halbzeit war der Werner Sieg am Ende hochverdient. Trainer Jan Niklas Berger lobe nach dem Spiel auch Keeper Fabian Langemann, der zwei Penaltys parieren konnte.

TV Werne: Langemann – Wördemann (1), Wierling, D.Steinhauer (3), A.Steinhauer, Junglaß (5), Zimmermann (9), Rüth.

Zweiter Sieg für mE!