Riesenbeck Triathlon – 1. Mannschaft macht den Aufstieg in die Oberliga perfekt

Wasserfreunde

Der Riesenbeck Triathlon war mal wieder ein gutes Pflaster für die Triathleten von den TV Werne 03 Wasserfreunden. Neben verschiedenen Distanzen fand hier das Ligafinale der Verbandsliga statt.

Die erste Mannschaft machte am Sonntag den Aufstieg in die Oberliga perfekt und setzte ein Ausrufezeichen hinter der Meisterschaft in der Verbandsliga Nord. Als Tabellenführer angereist, wollten Wernes schnellste Triathleten nichts dem Zufall überlassen und gingen in Bestbesetzung an den Start. Kamil Jablonski, Stephan Rengelink, Michael Hörsken und Sebastian Nieberg unterstrichen ihre Dominanz in der Liga. Mit großem Abstand auf die Verfolger feierten sie ihren dritten Mannschaftssieg in der Ligasaison. Wie bereits üblich im Mittelfeld aus dem Wasser kommend, starteten die starken Radfahrer eine furiose Aufholjagd. Kamil Jablonski fegte als schnellster Athlet über die verwinkelte Strecke mit einem 40er Schnitt. Beim Laufen schoben sich dann die Wasserfreunde noch weiter nach vorne. Jablonski feierte seinen dritten Tagessieg im vierten Ligarennen. Beste Radzeit und die beste Laufzeit im Feld bedeuteten eine Endzeit von knapp unter 2:04 Stunden mit einem hauchdünnen Vorsprung von 13 Sekunden auf Rang 2. Der noch vom Ironman Kopenhagen angeschlagene Stephan Rengelink kämpfte sich durchs Rennen und kam auf Rang 3. Michael Hörsken gelang Platz 8 und Sebastian Nieberg komplettierte das Quartett auf Rang 14.

Voller Freude steigen die Wasserfreunde damit in die Oberliga auf, wo vier Triathlonrennen über die Olympische Distanz mit 19 weiteren Teams warten. Im offenen Feld über die Olympische Distanz war Philip Peters am Start. Peters untermauerte seine weiter ansteigende Form und kam mit einem tollen Ergebnis ins Ziel. Mit einer Gesamtzeit von 2:17 Stunden wurde der Wasserfreund 15ter gesamt und 5ter seiner Altersklasse.

Marianne Stein griff nach längerer Wettkampfpause wieder ins Geschehen ein. Die Wernerin startete über die Volksdistanz. Sie beendete diese in 1:22 Stunden und wurde 3. Ihrer Altersklasse.

Riesenbeck Triathlon – 1. Mannschaft macht den Aufstieg in die Oberliga perfekt