Jetzt auch in Werne möglich –

Sport auf Rezept – Kids-REHA ist jetzt auch in Werrne möglich.

Der TV Werne bietet gezielt und regelmäßig orthopädischen Rehasport nun auch für Kinder und Jugendliche an, mit dem Schwerpunkt Wirbelsäulengymnastik und Koordinationstraining.

Einmal mehr schließt der TV Werne damit eine Lücke in Werne – Eltern müssen ab dem 19. Mai nun keine langen Wege mehr in Nachbarstädte fahren, um für ihre Kinder Rehasport-Angebote zu finden.

Die orthopädische Reha für Kids ist ein spezielles Angebot bei dem durch alters- und entwicklungsgerechte Bewegungsangebote die Entwicklung gefördert sowie Defizite ausgeglichen werden sollen.

 

Dieses Angebot richtet sich an Kinder mit

.    Haltungsschwächen

.    Rückenschmerzen

.    Koordinationsproblemen

.    Konzentrationsproblemen

.    Übergewicht

 

Durch Ball- und Sportspiele, Konditions- und Koordinationstraining sowie Körperwahrnehmungsübungen fördern wir die Gesundheit und entwickeln ein Gesundheitsbewusstsein bei den Kindern und Jugendlichen.

Wichtige Aspekte des Rehasports sind die Erweiterung der Bewegungserfahrung, die Schaffung eines Körperbewusstseins und Stärkung des Selbstvertrauens. Außerdem verbessert es die Impulsivität und soziale Kompetenz in Gruppensituationen.

An diesem REHA-Sportangebot können Kinder und Jugendliche mit einer ärztlichen Verordnung teilnehmen. Sport auf Rezept: die Kosten trägt die Krankenkasse!

 

Der speziell für den Rehasport geschulte Übungsleiter Christof Schilling  möchten die Kursstunden für Kids so attraktiv und interessant wie möglich gestalten – denn Spaß haben an der Bewegung ist ein großes Ziel dieses Kurses!

Der Rehasport für Kids startet im Gymnastikraum der Jahnturnhalle am Freitag, den 19. Mai für Kinder von 5 bis 8 Jahren um 16.00 – 17.00 Uhr und für die Älteren von 9 bis 12 Jahren folgt die Gruppe um 17.00-18.00 Uhr.