„Emoticon-Spielfest“ in Oberaden

Handball

Zwei Werner Teams am Start!

Der SuS Oberaden lud am Sonntag, 08.10.2017 zum zweiten Minispielfest der Saison, das unter dem Motto “Emoticon :-) 😀 😉 “ stand,
ein. Die Verantwortlichen des SuS Oberaden initiierten dieses Spielfest dankenswerter Weise kurzfristig, da einem anderen Verein keine Hallenkapazitäten zur Verfügung standen.

Von den zurzeit insgesamt 22 trainierenden Maxis des TV Werne, nahmen 11 Kinder mit viel Elan und Eifer an dem Spielfest teil. Obwohl einige Mannschaften ihre Teilnahme absagen mussten, sahen die Trainer und mitgereisten Angehörigen 14 sehr schöne Spielpaarungen auf zwei Spielfeldern. Besonders zu erwähnen ist, dass alle Kids Teamgeist bewiesen und tolle Pässe zu den besser positionierten MitspielerInnen spielten.
So ergaben sich dann reichlich Torchancen, die auch genutzt wurden.
Wie bei allen Spielfesten zählten aber natürlich nicht die Tore, sondern der Spaß am Zusammenspiel mit dem Handball.
Alle teilnehmenden Kinder der Mannschaften des SUS Oberaden, Eintracht Dolberg, TV Beckum I + II sowie TV Werne I + II erhielten eine süße Belohnung und eine Urkunde .”

„Emoticon-Spielfest“ in Oberaden