Eigenes Programmheft für die Gesundheit

Die Vielzahl der spezialisierten Gesundheits-Angebote fasst der TV Werne jetzt übersichtlich in einem eigenen Programmheft zusammen.

Seit einigen Jahren präsentiert sich der TV Werne als professioneller Gesundheitspartner in Werne. Was vor Jahrzehnten mit Wirbelsäulengymnastik gestartet ist, ist heute ausgebaut zu einem Gesundheitsprogramm, das seines Gleichen sucht. Grund genug für den Verein ein eigenes Programmheft für die Gesundheit aufzulegen.

Die Besonderheit im Verein ist  die Spezialisierung: Kurse für Menschen mit Gelenkprothesen, Sport für Krebspatienten, Kids-Reha, Sport bei Diabetes, Unterstützung bei Morbus Bechterew, Premiumgym Spezial – besonders für Menschen mit Schulter- und Nackenproblemen und selbstverständlich Bewegung für Senioren und spezielle Hockergymnastik finden sich im vorliegenden Programm. Das Gesundheitsteam des TV schafft Entlastung für Patienten mit Rückenproblemen, mit  Arthrose Beschwerden, Knieverletzungen, Hüft- oder Schulterproblemen, Gelenkschäden und Gelenkersatz, Osteoporose, bei Beckenbodenbeschwerden und stärkt das Herz- Kreislaufsystem.

Die durch den Behinderten- und Rehabilitationsverband ausgebildeten Übungsleiter des TV Werne haben spezialisierte Zusatzausbildungen abgeschlossen und bilden sich permanent weiter. So können die Übungsleiter individuell auf die Krankheitsbilder und auf besondere körperliche und geistige Anforderungen eingehen. Mit modernen Trainingsgeräten, wie dem Schwing-ringsystem Smovey und dem Premiumgym werden die Gesundheitskurse abwechslungsreich gestaltet und lassen den Spaß nicht zu kurz kommen.

Reha-Smovey-Walken06_2017_klein Ringe 800 KB_klein

Aktuell gibt es noch ein paar freie Plätze in den Gruppen – so dass Interessierte sofort kostenlos und unverbindlich zum Schnuppern vorbeischauen können. Selbstverständlich finden die Kurse auch in den Sommerferien statt.

Mit dem nun vorliegenden Programmheft beweist der TV Werne einmal mehr, dass qualifizierte REHA- und Gesundheitskurse nicht nur in Fitnessstudios zu finden sind. Wichtig zu wissen: eine ärztliche Verordnung ist nicht zwingend nötig, um an den qualifizierten Kursen teilzunehmen. Der TV-Sport-Scheck ist eine tolle Alternative zum Sport auf Rezept oder zur Vereinsmitgliedschaft. Einfach mit dem TV-Sport-Scheck einzelne Rehastunden bezahlen oder 10er-Karten nutzen. Ein Scheck kostet 5,00 € und wird in der Geschäftsstelle des TV Werne angeboten.

Die Broschüren mit dem aktuellen Gesundheitskurs-Überblick findet man bei fast allen Ärzten in Werne, der Geschäftsstelle des TV oder im Internet unter www.tvwerne.de. Gerne beantwortet der Verein Fragen zur Antragsstellung bei der Krankenkasse und berät, welche Gruppe die Richtige bei verschiedenen Krankheitsbildern ist. Die Geschäftsstelle des TV Werne erreichen Sie persönlich, per Telefon 02389/7796353 oder per Mail: info@tvwerne.de.