Damen lassen erste Punkte liegen

Handball

Bezirksliga, Frauen: TV Werne – TuS „Jahn“ Dellwg 25:31 (9:16)

Nach einem total verschlafenen Beginn hatten die Werner Frauen im Heimspiel gegen Dellwig am Ende das Nachsehen. Ehe sich die TV-Abwehr auf das Spiel der Fröndenbergerinnen eingestellt hatte, lag man schon nahezu aussichtslos mit 4:13 hinten. Erst dann ging ein Ruck durch die Mannschaft und bis zur Pause konnten die TV-Frauen den Rückstand sogar noch etwas verkürzen. Als dann noch nach der Pause ein 5:0 Lauf glückte und die Gastgeberinnen auf 14:16 herankamen, schien die Partie doch noch wieder spannend zu werden. Völlig unerklärlich folgte dann ein erneuter Einbruch und die Gäste zogen ihrerseits mit einer Serie wieder auf 14:22 davon. Damit war das Spiel gelaufen, der Abstand blieb dann bis zum Abpfiff konstant. Trotz der Niederlage rangieren die TV-Damen noch auf Rang drei, direkt hinter den noch verlustpunktfreien Teams aus Königsborn und Brambauer.

TV Werne: Schöße – Siebels, Bergmann (3), Hattop (1), Heinrich (10), Holtrup, Lambert, Nickolay (1), X.Majchrzak, Przybilla (3), Stengl (5), Weißgerber (2), Westendorf.

Damen lassen erste Punkte liegen